Service-Center
0 840 20 40 80

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

0 840 20 40 80* *Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Silber- Gedenkprägung "St. Gotthard Tunnel - Rütli"

  • Das bedeutendste Bauprojekt des 19. Jahrhunderts
  • Prägung aus feinstem Silber (999/1.000)
  • Feiert den längsten Eisenbahntunnel des 19. Jahrhunderts
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: CHF 155.50

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein gigantisches Bauprojekt prägte das Europa des 19. Jahrhunderts: Der Schweizer Louis Favré... mehr
Silber- Gedenkprägung "St. Gotthard Tunnel - Rütli"

Ein gigantisches Bauprojekt prägte das Europa des 19. Jahrhunderts: Der Schweizer Louis Favré erhielt 1871 den Auftrag, einen 15 Kilometer langen Eisenbahntunnel durch das St. Gotthard-Massiv von Göschenen nach Airolo zu bauen. Schon im August 1871 begannen die Bauarbeiten am damals längsten Tunnel der Welt - Weihnachten 1881 konnte die erste Probefahrt unternommen werden. Am 22. Mai 1882 lud die Schweiz schliesslich zur offiziellen Eröffnungsfeier: Der Einladung folgten über 600 gespannte Gäste aus ganz Europa. Es war ein historischer Moment, als ein vollbesetzterPersonenzug schliesslich in Airolo einfuhr. Die Feierlichkeiten am St. Gotthard Tunnel dauerten ganze drei Tage - und der St. Gotthard-Tunnel veränderte den Eisenbahnverkehr Europas für immer!

Das Helvetische Münzkontor präsentiert diese exclusive Silber-Gedenkprägung zu Ehren unseres St. Gotthard Tunnels. Die streng limitierte Gedenkprägung ist besonders gesucht und die Nachfrage ist enorm!>/p>

Details
Auflage: 5.555 Komplett-Editionen
Gewicht: 20 g
Material (Details): Feinsilber (999/1.000)
Ausgabejahr: 1999
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: St. Gotthard-Tunnel
Rückseite: Rütlischwur
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen