Service-Center
0 840 20 40 80

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

0 840 20 40 80* *Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Komplett-Set "Die letzten sechs Schützentaler"

  • Echtes Silber für des Schweizers liebste Tradition
  • Die 6 letzten Schützentaler der Schweiz
  • Aus echtem Silber und streng limitiert auf nur 333 Komplett-Sets
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 1'689.00 CHF

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

"Zehn Tage lang Gemütersturm Und Vaterlandsgelag! Doch in der Brandung lautem Spiel Sucht still... mehr
Komplett-Set "Die letzten sechs Schützentaler"

"Zehn Tage lang Gemütersturm Und Vaterlandsgelag! Doch in der Brandung lautem Spiel Sucht still der Schütz sein altes Ziel, Der Schütz vom alten Schlag.
Gottfried Keller, 1872 - "Auf das eidgenössische Schützenfeste"

Unsere Heimat ist ein Land mit vielen Gesichtern und Tradition - nicht zuletzt dank unserer unterschiedlichen Kantone. Auf jede einzelne Facette der Schweiz sind wir stolz. Von 1855 bis 1885 brachte unser Land besonders schöne Silbertaler hervor. Sie vereinten die hohe Kunst der Münzprägung mit einer geliebten Tradition der Schweizer: dem Schiessen. Die Schützentaler wurden ab 1855 auf den traditionellen Eidgenössischen Schützenfesten herausgegeben. Sie dienten als Gewinn für die teilnehmenden Schützen, konnten aber auch während des Festes als Zahlungsmittel genutzt werden. Durch ihre Ähnlichkeit zum regulär zirkulierenden damaligen Fünffrankenstück gelangten die Schützentaler auch in den normalen Zahlungsverkehr der Schweiz. Sie wurden für jedes Schützenfest neu gestaltet, wobei die Rückseite häufig die Wappen der ausrichtenden Städte zeigte. So wurde jeder Jahrgang ein Unikat.

Die Gestaltung der Schützentaler variiert von Jahr zu Jahr. Auch wenn die Grundzüge stets ähnlich wirken. Die Bildseite zeigt meist eine menschliche Gestalt: mal eine bewaffnete Frau, mal einen Soldaten oder einen Schützen. Aufder Rückseite befindet sich neben dem Wert von 5 Franken häufig das Wappen der Stadt, in der das Schützenfest ausgerichtet wurde. So sieht man auf der Ausgabe von 1885 den Berner Bären oder den Basler Basilisken 1879). Manche Rückseite betont mehr die Schweizer Eidgenossenschaft: So weist die Ausgabe von 1939 die Grundfassung der modernen Schweiz auf, die lautet: "Einer für alle. Alle für einen". So helfen die Schützentalerdabei, die gestärkte Gemeinschaft der Eidgenossen numismatisch nachvollziehen zu können.

Das Eidgenössische Schützenfest gilt als eine der wichtigsten nationalen Veranstaltungen des modernenBundesstaates und der modernen Demokratie in der Schweiz. Als Schützenfest spielte es beim Aufbau der Willensnation Schweiz eine tragende Rolle und ist für deren Zusammenhalt weiterhin von Bedeutung.Seine traditionellen Wurzeln sind eng mit der Alten Eidgenossenschaft und deren Bündnis- und Souveränitätsbestrebungen verknüpft.

Das Komplett-Set vereint erstmals die 6 letzten Schützentaler. Die hochwertige Bearbeitung des Silbers und die historische Bedeutung dieser sechs Zeitzeugen bringen Ihnen ein Stück Schweizer Tradition und Geschichte direkt nach Hause.

Das Set enthält:
Basel 1879 - Ø 37 mm
Fribourg 1881- Ø 37 mm
Lugano 1883 - Ø 37 mm
Bern 1885 - Ø 37 mm
Fribourg 1934 - Ø 30 mm
Luzern 1939 - Ø 33 mm

Details
Auflage: 333 Exemplare
Gewicht: 4x 25g / 1x 15g / 1x 19,5 g
Material (Details): Silber (900/1.000)
Ausgabejahr: 1879 - 1939
Ausgabeland: Schweiz
Durchmesser: 4x 37 mm ; 1x 33 mm ; 1x 30 mm
Nominal: 5 Franken
Material: Silber
Qualität: Vorzüglich - unzirkuliert
Zeit: Verschieden
Land: Schweiz

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen