Goldprägung „Urkantone Goldkrone 1548“

Art-Nr.: 9413223

statt Fr. 149.50


jetzt Fr. 25,00
Lieferbar innerhalb von 7 Tagen
Alle Preise inkl. 8% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Eine der seltensten Goldmünzen der Schweiz
  • Zur Geburt der Schweizerischen Eidgenossenschaft
  • Detailreiche Darstellung auf kleinstem Raum
Ja, ich möchte mir unbedingt alle Vorteile und den günstigen Vorzugspreis des Sammler-Service sichern. Ich erhalte unverbindlich und völlig ohne Risiko ca. alle 4 Wochen eine weitere Ausgabe meiner Edition Schweizer Währungsgeschichte mit 27-tägigem Rückgaberecht zur Ansicht vorgelegt. So sichere ich mir regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10%! Diese Vereinbarung kann ich jederzeit (telefonisch oder schriftlich) beenden.

Artikelbeschreibung
Unsere Heimat blickt auf eine fast neunhundert Jahre alte Geschichte zurück: Erst waren es verschiedene, lokale Herrschaftsgebiete aus der die Alte Eidgenossenschaft vor mehr als 500 Jahren als lockerer Staatenbund hervorging. Der Name unseres Landes stammt von einem der Gründungskantone, dem Urkanton Schwyz, ab und wurde später für die gesamte Eidgenossenschaft verwendet.

Die Goldkrone von 1548 erinnert an die gemeinsame Münzstätte der Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden, die zum Schutz ihrer Unabhängigkeit 1291 mit dem Bundesbrief die Schweizer Eidgenossenschaft gründeten. Darauf verweist auch das dreigeteilte Wappen auf der Originalmünze. Der Legende nach fand das Treffen am 1. August 1291 auf dem Rütli, einer Wiese am Vierwaldstättersee, statt. Die Sprecher der Kantone sollen Werner Stauffacher von Schwyz, Walter Fürst von Uri und Arnold von Melchtal aus Unterwalden gewesen sein. Andere sprechen davon, dass einer der Anführer Wilhelm Tell war … Geschlossen lehnten sie sich gegen die Vögte der Grafen von Habsburg auf.
hr Ziel war dabei nicht die Loslösung vom Deutschen Reich, sondern die Rückgewinnung alter Autonomierechte.

Dieser Tag ist bis heute Schweizer Nationalfeiertag – ist er doch auch die Geburtsstunde unserer Nation – gemäß dem legendären Rütlischwur „Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern“!

Sichern Sie sich jetzt zu Ehren der Schweizer Währungsgeschichte eine exclusive Gedenkprägung aus echtem Gold (585/1.000).
Details
Limitierung/Auflage 9.999 Komplett-Editionen Material Gold
Gewicht 0,5 g Ausgabejahr 2017
Abmessungen Durchmesser: 11 mm Qualität Polierte Platte
Ausgabeland Schweiz Zeit ab 2016
Rückseite Schweizer Währungsgeschichte Vorderseite Urkantone Goldkrone 1548
Material (Details) Gold (585/1.000)   
Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammlerservice bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird bei diesen Editions-Lieferungen ab Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 6-tägigen Ansichtsfrist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist weder eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurückschicken. Nach der Billigung steht Verbrauchern darüber hinaus das nachfolgend unter 4. beschriebene Widerrufsrecht uneingeschränkt zu, sodass Sie immer mindestens 27 Tage Zeit haben für Ihre endgültige Entscheidung. Wir behalten uns vor, bereits mit der Startlieferung Ihren ersten Editionsartikel zu versenden - so sparen Sie Versandkosten. In aller Ruhe können Sie jedes Sammelstück prüfen. Sie sammeln nur solange Sie wollen. Sollten Sie von unserem Sammlerservice nicht mehr profitieren wollen, können Sie diesen jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden.

Telefonische Beratung