Service-Center
0 840 20 40 80

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

0 840 20 40 80* *Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Gedenkprägung "Untergang der Titanic"

  • Vor über 100 Jahren auf der Suche nach dem blauen Band
  • Erinnerung an das berühmteste Passagierschiff aller Zeiten
  • Detailreich von Meisterhand gestaltet
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Ihre exklusiven Vorteile:
  • Preisersparnis von bis zu 10% innerhalb der Edition
  • Unverbindlich und ohne Risiko die Sammlung komplettieren
  • Kostenlose Sammelaufbewahrung im Rahmen der Edition
Gesamtpreis: 79.95 CHF

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 79.95 CHF

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die RMS Titanic, die angeblich unsinkbar war, bewegte die Gemüter von Generationen auf der... mehr
Gedenkprägung "Untergang der Titanic"

Die RMS Titanic, die angeblich unsinkbar war, bewegte die Gemüter von Generationen auf der ganzen Welt. Zum Zeitpunkt ihrer Jungfernfahrt war Sie das grösste und luxuriöseste Passagierdampfschiff der Welt. Als sie von Southampton nach New York aufbrach, ahnte niemand etwas von der Tragödie, die sich am Abend des 14. April 1912 ereignen sollte. Vor der Küste Neufundlands stiess sie mit einem Eisberg zusammen, brach entzwei und versank im kalten, dunklen Wasser des Nordatlantiks. Von den 2223 Passagieren und Besatzungsmitgliedern an Bord überlebten nur 706.

1908 wurde dieTitanic zusammen mit zwei anderen Passagierdampfern der Superlative von der "White Star Line" Schifffahrtslinie geplant; gebaut wurden die Giganten von der Harland und Wolff Werft. Für die immense Grösse der Schiffe gab es weder in Southampton noch in New York ein Anlegedock, das gross genug war. Deshalb wurde extra der New Yorker Pier vergrössert. Alle Luxusdampfer verfügten über fünfzehn wasserdichte Schotts mit einer ebenfalls wasserdichten Tür, die von der Brücke aus betätigt werden konnte. Da beschädigte Abschnitte völlig abgeschottet werden konnten, galten die Schiffe als "unsinkbar".

Die Anzahl der Rettungsboote wurde damals nach der Grösse eines Schiffes bemessen, nicht nach der Anzahl der Menschen. Mit den Rettungsbooten und Flößen konnten maximal 1.178 Menschen das Schiff verlassen. Bei einem Notfall hätten deshalb zwei Drittel der vollen Passagieranzahl an Bord bleiben müssen. Als die Titanic Anfang 1912 in Belfast fertig gestellt wurde, war sie mit Ihren über 46.000 Bruttoregistertonnen, 269 m Länge und 22 Knoten Geschwindigkeit der grösste, je von Menschenhand gebaute, bewegliche Gegenstand.

Am 10. April 1912 lief die Titanic mit insgesamt 2.207 Menschen an Bord, davon 1.316 englische und amerikanische Passagiere und einer 891 Mann starken Besatzung zur Jungfernreise nach New York aus. Die Ankunft in NewYork war für den 17. April vorgesehen, man wollte die Überfahrt in Rekordzeit bewältigen. Die Titanic aber erreichte nie ihr Ziel - das Dampfschiff kollidierte am 14. April 1912 kurz vor Mitternacht bei voller Reisegeschwindigkeit mit einem circa 300.000 Tonnen schweren, nicht sichtbaren Eisberg und versank in den frühen Morgen stunden des 15 April. Mindestens 1.490 der mehr als 2.200 an Bord befindlichen Personen fand den im eisigen Atlantik den Tod - nur etwas mehr als 700 Menschen überlebten die Katastrophe.

Die Geschichte der Titanic

31. Juli 1908
Die Schifffahrtslinie "White Star Line" plant drei Schiffe, die Olympic, die Titanic und ein drittes Schiff, noch ohne Namen, bauen zu lassen.

1908-1909
Im irischen Belfast beginnt die Konstruktion der Olympic und der Titanic.

31. Mai 1911
Der Rumpf der Titanic wird erfolgreich vom Stapel gelassen.

31. März 1912
Der Innenausbau mit der Einrichtung ist beendet.

10. April
9:30-11:30 Uhr - Die Passagiere steigen in Southampton zu. Der Luxusdampfer sticht unter Kapitän Smith in See.

12. u. 13. April
Die Titanic fährt mit einer Geschwindigkeit von 22 Knoten auf ruhiger See.

14. April
Sieben Eisbergwarnungen erreichendie Titanic.
21.20 Uhr - Kapitän Smith verläßt die Brücke.
23:40 Uhr - Der Ausguck im Mast meldet "Eisberg Steuerbord voraus". Die Titanic wird vom Eisberg an der Steuerbordseite berührt, er reißt ein ungefähr 75 Meter langes Leck. Kapitän Smith kehrt sofort zur Brücke zurück.
23:50 Uhr - Wasser dringt in den vorderen Teil des Schiffes ein.

15. April 0:00 Uhr
Die Titanic sendet einen CQD-Funkspruch.
0:05 Uhr - Die Besatzung macht die Rettungsboote bereit. Diese boten allerdings nur für die Hälfte der geschätzten 2.207 Leute Platz.
2:05 Uhr - Das letzte Rettungsboot verlässt das Schiff. Mehr als 1.500 Menschen wurden auf dem sinkenden Schiff zurückgelassen.
2:17 Uhr - Das letzte Notsignal wird gesendet. Der Bug der Titanic versinkt im Meer.
2:18 Uhr - Die Titanic kippt nach vorne und zerbricht in zwei Teile
2:20 Uhr - Beide Teile füllen sich mit Wasser, das Heck steigt in die Höhe und sinkt
4:10 Uhr - Das erste Rettungsboot wird von dem Schiff "Carpathia" aufgenommen
8:50 Uhr - Mit über 700 Überlebenden fährt die"Carpathia" nach New York.

01.09.1985
Ein mit Sonar und Kameras ausgestattetes Gerät namens Argo, entdeckt das Wrack - über 13 Meilen von der im Notruf angegebenen Position, in einer Tiefe von 3.803 Meter.

01.06.2009
Die letzte Überlebende der Titanic Millvina Dean stirbt im Alter von 97 Jahren. Sie war 2 Monate alt, als sie mit ihrer Mutter und ihrem Bruder den Untergang der Titanic als Auswanderer aus der Dritten Klasse überlebte, ihr Vater ertrank.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 32 g
Material (Details): Kupfer, vergoldet
Ausgabejahr: 2019
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: Untergang der Titanic
Rückseite: Titanic
Qualität: Polierte Platte

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen,... mehr

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 27 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Den Sammler-Service können Sie jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden. Alle Informationen können Sie in den AGB nachlesen.

Ihre Vorteile durch den Sammler-Service:

• Der Preisvorteil – Sie sichern sich regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10% gegenüber dem Kauf von nur einem Einzelartikel
• Sie erhalten im Rahmen Ihrer Edition eine kostenlose Sammelaufbewahrung
• Sie erhalten eine speziell auf die Edition zugeschnittene Besitzurkunde
• Ihr Sammelgebiet ist komplett und lückenlos
• Bei limitieren Editionen sind Sie Einzel-Sammlern gegenüber klar im Vorteil

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen